Nasza oferta

    Geschichte unserer Firma

     
    Einblick in die Entstehung
     
     
    Im Jahr 1976 wurde unser heutiges Unternehmen als traditionelles Schlosserhandwerk gegründet. Die erste Bestellung und Zusammenarbeit begann mit einem fünfjährigen Vertrag mit den Cegielski-Werken in Poznań, Logistikfirmen für das polnische Militär und Industrieanlagen. Die Hauptproduktion war der Bau von Ersatzteilen für Schiffsmotoren und parallel wurde das Programm „Handwerk für Handwerke“ unterstützt. Ein weiterer Bereich war die Fertigung hydraulischer Spritzgiesmaschinen für die Kunstoffverarbeitung (für insgesamt mehr als 6000 Sets).
     
     
    Die 80er Jahre
    Trotz der schwierigen Zeit – hielt sich unsere Firma auf dem Markt. Im Rahmen der „Importsubstitution“ begann eine umfassende Zusammenarbeit mit dem POLMOZBYT Betrieb im ganzen Land – in der Produktion von Ersatzteilen für LKW und Bus.
    Das Unternehmen nahm damals den Namen PZM Wimet Józefów an. Seitdem konzentrierte man sich auf die Markenbildung, Qualität und Termintreue, sowie für uns einen sehr wichtigen Bereich - die Kundenzufriedenheit. Dadurch gelang es uns eine große Anzahl von Kunden aus dem polnischen, wie auch ausländischen Markt zu gewinnen. PZM Wimet produzierte damals für den Export in die Tschechoslowakei (Teile für Pumpen für die SIGMA Holdinggesellschaft) und für Österreich (Anhängerkupplungen).
     
     
    In den 90er Jahren,
    veränderte sich die politische und wirtschaftliche Lage in Polen, welche uns dazu gezwungen hat, auf dem freien Markt unsere Kräfte zu mobilisieren. Dadurch haben wir jedoch unser Angebot erweitern können. Allerdings führte diese instabile Zeit viele Firmen zum Bankrott, da eine hohe Anzahl von Bestellungen, die mittlerweile in Produktion waren, storniert wurden.
    Trotz dieser Schwierigkeiten und der erzwungenen Ausgaben, blieb unser Unternehmen erhalten und wir entwickelten uns weiter. Wir bekamen mehrere Preise und Auszeichnungen. Mehrfach erhielten wir unter anderem den Preis als „Fair Play Unternehmen“ , Führendes Marktunternehmen, Nominierung zum Werbe-Wahrzeichen „ Jetzt Polen“ („Teraz Polska“), Verlässlicher Partner.
    Es entwickelte sich die Infrastruktur unseres Unternehmens – Büroabteilung, Lagerhaus, Produktions- und Dienstleitung, ein bewachter Parkplatz für unsere Kunden. Es folgte auch der Kauf von neuen Maschinen und zusätzlichen Geräten, Einführung neuer Technologien, was dazu verhalf eine neue, hochwertige Verwaltung zu begründen.
    In dieser Zeit beginnen wir mit der Distribution von Ersatzteilen für Fahrzeuge.
    Unser Unternehmen unterstellte sich der freiwilligen Untersuchung, welche der Einschätzung dienen sollte, wie schädlich unsere Tätigkeit für die Umwelt ist. Dank dieser Untersuchung konnten wir unseren Teilnahme an dieser Schädlichkeit auf ein Minimum reduzieren, um so umweltfreundlich zu agieren. Das Ergebnis der Untersuchung war für uns sehr erfreulich. Wir erhielten die Klassifikation ersten Grades und wurden mit einem Zertifikat geehrt.
     
     
    Das Jahr 2000 und Gegenwart – Unsere Firma entschied sich unser Angebot zu erweitern. Es entstand das PZM Wimet Produktionszentrum und Automobilzuliefererdienst. Von nun an begann auch die Produktion und der Verkauf von Straßen- und Informationsschildern, sowie ein weites Sortiment an Parkplatzausrüstung.
    Unser Unternehmen entwickelt Verfahren und die Buchhaltung den ISO 9000 Normen konform, erhält die deutsche DAR Akkreditierung und bildet eine interne Abteilung, die sich mit der Qualitätspolitik beschäftigt. Das Audit Veritas Quality International bestätigt die Vorbereitung und Konformität unseres Managementsystem mit der gegebenen Norm.
    PZM Wimet erfüllt die Anforderung und erhält mehrere Förderungen der Europäischen Union, sowie vom polnischen Ministerium für Wirtschaft  – für Ziele und Erweiterungen der Qualität und Entwicklung des Unternehmens.
    Zur gleichen Zeit realisiert unsere Firma zum ersten Mal eine „Sonderanfertigung“ für das Verteidigungsministerium.
    PZM Wimet erhält vom Staatspräsidenten die Wirtschaftsauszeichnung „Bestes Polnisches Kleinunternehmen“.
    Unsere Firma bestätigt erneut die Konformität mit der Norm ISO 9001:2000 und erhält als Bestätigung das entsprechende Zertifikat.
     
    Wir beschäftigten uns in dieser Zeit auch mit der Umsetzung in unserem Unternehmen des AQAP-Verfahrens für Verwaltung und Qualität nach den Richtlinien der NATO. AQAP sind von der NATO entwickelte Qualitätssicherungssysteme nach der ISO 9000 Normereihe.
     

     

    Im Zusammenhang mit dem neuen Jahrtausend, leitet die Firma eine neue Strategie ein, mit Berücksichtigung der neuen Markttrends, neuen Technologien und des modernen Marketings.

     

    Google+